Projektpartner: Interdisziplinäres Zentrum für Health Technology Assessment und Public Health

Allgemeinmedizin

Direktor:
Prof. Dr. med. Thomas Kühlein

Interdisziplinäres Zentrum für Health Technology Assessment (HTA) und Public Health (IZPH)

Dirketor:

Prof. Dr. Peter Kolominsky-Rabas, MD, PhD, MBA
www.izph.fau.de

Das Interdisziplinäres Zentrum für Health Technology Assessment (HTA) und Public Health ist innerhalb des Forschungsnetzwerkes PRO PRICARE am Projekt ACE beteiligt.

Das Interdisziplinäre Zentrum für Health Technology Assessment (HTA) und Public Health (IZPH) ist eine Institution der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und umfasst deren vier Fakultäten: die Medizinische Fakultät, die Technische Fakultät, die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät sowie die Philosophische Fakultät. Das IZPH ist ein Verbund in dem fakultätsübergreifend Erkenntnisse aus den Gesundheitswissenschaften, den Wirtschafts-, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften und der Technologie systematisch zusammengeführt werden. Das IZPH bildet die wissenschaftliche Kompetenzplattform für Ärzte, Kostenträger, Manager und Entscheidungsträger auf dem Gebiet multidisziplinäre Versorgungsforschung.

Forschungsschwerpunkte:

Der Forschungsschwerpunkt des IZPH liegt in der Versorgungsforschung chronischer Krankheiten, insbesondere der Volkskrankheiten Demenz und Schlaganfall sowie weiterer Public-Health relevanter Erkrankungen. Zu den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und der Bayerischer Staatsregierung geförderten Projekten gehören überregionale Bevölkerungsregister, die den Krankheitsverlauf, den Pflegebedarf und die gesundheitsökonomischen Auswirkungen dieser Volkskrankheiten untersuchen.

Im Forschungsnetzwerk PRO PRICARE arbeiten mit:

Prof. Dr. Peter Kolominsky-Rabas, MD, MBA
Linda Karrer

Prof. Dr. Peter Kolominsky-Rabas, MD, PhD, MBA
M. Sc. Linda Karrer
 
 
Kontakt Forschung

Allgemeinmedizinisches Institut - Forschung

Dr. phil. Susann Hueber

Universitätsstr. 29
91054 Erlangen

Sekretariat:

Karin Ertl

Telefon: 09131 85-31140
Fax: 09131 85-31141
E-Mail: allgemeinmedizinatuk-erlangen.de

Postanschrift:

Postfach 2306
91012 Erlangen


Forschungsbericht

Hier können Sie den Forschungsbericht des Jahres 2019 herunterladen.