BeLA-Regionen

Allgemeinmedizin

Direktor:
Prof. Dr. med. Thomas Kühlein

Unsere BeLA-Partnerregionen

Im BeLA-Programm kooperiert das Allgemeinmedizinische Institut mit ausgewählten Partnerregionen. Die Regionen wurden aufgrund der folgenden Gesichtspunkte ausgewählt:

  • An den ländlichen Regionen muss bereits ein gut funktionierender Weiterbildungsverbund ertabliert sein.
  • In der Region gibt es bereits eine starkes Netz von hausärztlichen Lehrärzten.
  • Die BeLA-Krankenhäuser der Region haben die nötige Größe und Ausstattung für die inhaltliche Ausbildung.

Und zuletzt, alle Beteiligten sind motivert, um eine hohe Qualität der Programmumsetzung zu gewährleisten.

BeLA-Region Forchheim/Ebermannstadt

BeLA-Region Kulmbach/Stadtsteinach

BeLA-Region Scheßlitz/Burgebrach

BeLA_Region Weißenburg/Gunzenhausen