Anamnesetraining

Allgemeinmedizin

Direktor:
Prof. Dr. med. Thomas Kühlein

Anamnesetraining

Das allgemeinmedizinische Institut bietet seit 2015 für 20 Studierende das Wahlfach „Anamnesetraining“ mit 8 Übungsabenden an.  In Kleingruppen (vier Studierende und ein Tutor) werden an einem Kursabend jeweils 4 Arzt-Patienten-Gespräche mit Laienschauspielern geübt. Alle Teilnehmerinnen geben dazu ein Feedback, was als zentraler Lernimpuls dient.

Die Fallbeispiele umfassen typische allgemeinmedizinische Konsultationsanlässe, wie z.B. Husten, Müdigkeit, akuter Stress und auch schwierigere Gesprächssituationen, wie zum Beispiel den Umgang mit einem aggressiven Patienten.

Das Wahlfach findet derzeit Montagabend von 17 Uhr 30 bis 19 Uhr 30 in den Räumen des Simpatik statt. Fragen bitte an Dr. Anja Deinzer; Email: anja.deinzer@uk-erlangen.de.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung