Projektpartner: Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement

Allgemeinmedizin

Direktor:
Prof. Dr. med. Thomas Kühlein

Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement

Leiter:

Prof. Dr. Oliver Schöffski, MPH
www.gm.wiso.uni-erlangen.de

Der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement ist innerhalb des Forschungsnetzwerkes PRO PRICARE an den Projekten Konsultationskompetenz und ACE beteiligt.

Forschungsschwerpunkte:

  1. Gesundheitsökonomische Evaluationen
  2. Pharmazeutische Industrie/Großhandel
  3. Medizintechnische Industrie
  4. Computergestützte Managementplanspiele
  5. Finanzierung und Management von Krankenhäusern
  6. Organisation und Steuerung in der ambulanten und integrierten Versorgung

Der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) existiert seit Oktober 2000 und beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit ökonomischen und organisatorischen Fragen des deutschen Gesundheitswesens. Eines der Hauptarbeitsgebiete sind die gesundheitsökonomischen Evaluationen. Die Versorgungsforschung stellt einen Teilbereich der Forschungsaktivitäten der Gesundheitsökonomie und des Gesundheitsmanagements dar.

Beim Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement handelt es sich um einen betriebswirtschaftlichen Lehrstuhl der FAU, der von Professor Schöffski geleitet wird und dem mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter und eine Sekretariatsstelle zugeordnet sind. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung des Lehrstuhls wird dem Spannungsfeld zwischen medizinischem Versorgungsanspruch, gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen und ökonomischen Anforderungen Rechnung getragen. In der Lehre ist der Lehrstuhl sowohl in den Bachelor- als auch in den Masterstudiengängen aktiv und leitet seit 2015 den Studiengang Master in Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement (MiGG).

Im Forschungsnetzwerk PRO PRICARE arbeiten mit:

Prof. Dr. Oliver Schöffski
Valeria Biermann M.Sc. Gesundheitsökonomie
Stefan Brunner M.Sc. Management


Prof. Dr. Oliver Schöffski

Valeria Biermann
M. Sc.

Stefan Brunner
M. Sc.
 
Kontakt

Allgemeinmedizinisches Institut

Universitätsstr. 29
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-31144
Fax: 09131 85-31141
E-Mail: karin.ertl@uk-erlangen.de

Postanschrift:

Postfach 2306
91012 Erlangen

Drei ineinandergeschachtelte Quadrate, das große äußere dunkelblau, das mittlere grün, das kleinste türkis. Ein gelber Pfeil führt vom äußeren Quadrat über das mitterle Quadrat zurück ins kleinste Quadrat.
Das Logo des Forschungsnetzwerks PRO PRICARE
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung