Lehre in der Allgemeinmedizin

Das Allgemeinmedizinische Institut ist fester Bestandteil der curricularen Lehre im Humanmedizinstudium. Hauptveranstaltung ist die Vorlesung „Allgemeinmedizin“ im 1. klinischen Fachsemester. Darüber hinaus bietet das Institut eine Reihe von vorklinischen und klinischen Wahlfächern an, die ein breites Spektrum allgemeinärztlichen Denkens uns Arbeitens abdecken, aber auch bereits in der Vorklinik wissenschaftliches und ärztliches Vorgehen vermitteln. Mit Hilfe unserer akademischen Lehrpraxen werden zudem praktische Aspekte des Studiums in Famulaturen, Blockpraktika und PJ-Zeiten vertieft.

 

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich an das Team Lehre.

Übersicht

Lehrveranstaltungen

Übersicht

Lehrpraxen

Informationen zu

BeLA

Weitere Informationen

FAQ